Initiative für nachhaltiges Investieren

In Zusammenarbeit mit der Presse, über Soziale Medien und Videos wollen wir mehr Menschen für das Thema gewinnen, dieses Thema aus der Nische holen und in die Breite tragen. Hier auf dem Webportal www.nachhaltig-investieren.com erklären wir, wie man nachhaltig investiert und setzen uns mit der nachhaltigen Wirkung auseinander.

Es ist für alle Privatanleger gedacht, die ihr Geld noch immer in ein intransparentes Loch werfen und dabei an allen Arten von Geschäften beteiligt sein können.

Fünf Chancen durch nachhaltiges Investieren

  1. Geld ist eine Sprache, die in unserer heutigen Gesellschaft gut verstanden wird. Ohne Geld hingegen verlaufen viele gut gemeinte Aktionen im Sande. Statt Finanzen zu verteufeln, liegt es ausschließlich in unseren Händen, welche Wirkung wir mit unserem Geld entfalten. Diese gestalterische Macht können wir uns zurückholen.
  2. Früher oder später ist das Thema Geldanlage für jeden Menschen relevant. Wenn wir dieser trockenen Absicherung der eigenen Zukunft einen weiteren Sinn verleihen, dann kann es einen zu recht mit Stolz erfüllen.
  3. Über nachhaltiges Investieren können wir direkt Wirkung entfalten. Der Finanzhebel ist mächtig und unmittelbar. Je mehr Menschen für sich entdecken, wie sie einen konkreten Unterschied in der Welt machen können und die Gedanken dahinter verstehen, desto mehr werden es tun.
  4. Niemand kann die Welt alleine verändern. Unsere Initiative für nachhaltiges Investieren ist ein Gemeinschaftsprojekt. Mit allen, die das Thema für sich entdecken, wollen wir es gemeinsam anschieben und weitererzählen.
  5. Selbstwirksamkeit wird sichtbar: Wir können spannende, nachhaltige Projekte entstehen sehen und uns im Stillen sagen, dass wir zu deren Erfolg beigetragen haben. Natürlich können wir auch laut über unser nachhaltig angelegtes Geld reden. Denn so gewinnen wir weitere Menschen für das ethisch-ökologische Investieren.

Sie wollen uns unterstützen und mitmachen?

Sie erreichen uns telefonisch unter der 0551 28048090, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und über soziale Medien.