Direktbeteiligung

Sie kaufen direkt einen Teil des Unternehmens und erhalten dafür Zinsen, sofern das Projekt wirtschaftlich erfolgreich ist. Unternehmen können mit Hilfe der Ausgabe von Direktbeteiligungen außerhalb des regulierten Börsenmarktes Kapital anwerben. Als Gegenwert erhalten Anleger Genussscheine, außerbörsliche Aktien oder Anteile an einer Investorengemeinschaft.