Blog | YouTube | | |

Kriterien für nachhaltige Geldanlagen

Ökologische Landwirtschaft

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Die Bodenpreise steigen stetig - ist es vernünftig, bei diesem “Spiel” mitzumachen? Die Antwort lautet: “Ja”! Mit der Hilfe von grünen Fonds können kleine Höfe, die einen Fokus auf regionale Wertschöpfung und umweltverträglichen Anbau gerettet werden. Ein Bio-Siegel auf den landwirtschaftlichen und dann weiterverarbeiteten Produkten ist sicher gern gesehen - doch ist es ein Muss? Wer gerade in der Umstellungsphase von einem konventionellen Hof zu einem Bio-Betrieb ist, und die entsprechenden Bio-Anbaumethoden nachweisen kann, sollte gerade in dieser Anfangsphase unterstützt werden.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wesentliches fehlt?

Was finden Sie bedeutsam? Schreiben Sie uns, welches Kriterium oder welchen Knackpunkt wir thematisieren sollen! dialog@nachhaltig-investieren.com