Blog | YouTube | | |

Kriterien für nachhaltige Geldanlagen

Kohlekraftwerke betreiben oder unterstützen

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Sämtliche konventionelle Kraftwerke, die Kohle als Primärenergieträger nutzen (mehr als 80 %), werden von nachhaltigen Portfolios ausgeschlossen. Dies umfasst sowohl die Nutzung von Stein- als auch von Braunkohle. Schließlich werden durch die Verfeuerung pro erzeugter Energieeinheit weitaus mehr Treibhausgase erzeugt, als durch das Verfeuern anderer fossiler Rohstoffe (etwa Gas) - regenerative Energiequellen sind in Bezug auf Treibhausgase jedem fossilen Pendant vorzuziehen.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Wesentliches fehlt?

Was findest Du bedeutsam? Schreibe uns, welches Kriterium oder welchen Knackpunkt wir thematisieren sollen! dialog@nachhaltig-investieren.com