Blog | YouTube | | |

Beratung finden

Beratung finden Du möchtest Dich lieber persönlich beraten lassen und nicht irritiert angeschaut werden, wenn Du das Wort “Nachhaltigkeit” sagst? Dann wende Dich an professionelle Anlageberater*innen, die sich auf ethisch-ökologische Geldanlagen spezialisiert haben. Diese können Dir Fragen passgenau beantworten und für Dich die Investitionsmöglichkeiten finden, die Deinen persönlichen Anforderungen entsprechen.

In der Beratung werden Deine Ziele, Deine Einkommens- und Vermögensverhältnisse und Dein Anspruch an die Nachhaltigkeit abgefragt. Daraus wird ermittelt, welche Risiken Du eingehen kannst und willst, und welche Anlagemöglichkeiten für Dich passen.


Berater*innen in
Deiner Nähe finden

Du entscheidest,
wem Du vertraust

Sprich erst einmal mit zwei oder mehreren unterschiedlichen Berater*innen, wenn Du noch unsicher bist oder einen anderen Blick auf deine Anlage-Situation benötigst. Vier Augen sehen mehr als zwei. Und Du bekommst so ein besseres Gefühl für die Kompetenz der Beratenden.


Seriös ist die Beratung, wenn...

…der Status Quo Deines Vermögens ausführlich thematisiert wird.

…Dir die wichtigsten Fakten schriftlich bestätigt werden.

…Dir ausreichend Bedenkzeit für Deine Entscheidung gelassen wird.

…Du transparent über die Vergütung der Beratung aufgeklärt wirst.

…Du über Widerspruchsmöglichkeiten aufgeklärt worden bist.

…es ein Beratungsprotokoll gibt.

…Du ermuntert wirst, Dir eine zweite Meinung einzuholen.

Wovon leben Anlageberater*innen?

Es gibt unterschiedliche Modelle:

  • Die Beratung wird häufig mit einer einmaligen Abschlussprovision vergütet.
  • Alternativ oder zusätzlich kommt eine jährliche “Bestandsprovision” für die fortlaufende Betreuung hinzu.
  • In der Praxis noch selten sind ein bestimmter Stundensatz oder ein vorher abgesprochener Festpreis für die Beratung.

Die Honorarberatungen können trotz der einmaligen Ausgabe insgesamt günstiger sein als eine Beratung bei einem Provisions-Vertrieb. Honorarberatungen sind unabhängiger. Bei der Provisionsberatung ist es wichtig, dass Dein*e Berater*in über eine große Produktauswahl verfügt – so steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Dir Produkte vorgeschlagen werden, die voll in Deinem Sinne sind.