Nachhaltigkeits-Kriterien

Entwicklungspolitische Ziele

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Bereits der Begriff ‘Entwicklungspolitik’ ist aus gutem Grunde für viele Akteure zivilgesellschaftlicher Organisationen ein schwieriger, impliziert er schließlich, dass es ‘entwickelte’ und ‘nicht-entwickelte’ Länder gibt. Dennoch: Eine sensible Unternehmenspolitik, die den Fokus auf Kooperationen zwischen Partnern verschiedener Länder legt, kann einen großen Mehrwert für alle Beteiligten bieten. Das gilt insbesondere für Fälle, in denen bewusst sozial schlechter gestellte Gruppen integriert werden, neue Perspektiven erhalten und weitergeben. Solche Unternehmen gelten für sozial-ökologische Investitionen als besonders positiv.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.