Blog | YouTube | | |
  • Home
  • Wo
  • Crowdticker: nachhaltige Investments

Crowdticker: nachhaltige Investments

Hier findest Du handverlesene Crowd-Investments mit besonders nachhaltiger Wirkung.

Der Erwerb von Vermögensanlagen über Crowdinvesting ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

E-Bike Hersteller aus München

6 %
Zinsen
unbefristet
Mindestlaufzeit 31.12.2024
Zur Plattform*

Die Ridetronic GmbH aus München baut leichte E-Bikes mit entnehmbarem Akku. Durch den technischen Background der beiden Gründer als Ingenieure wurden Rahmen, Batterie und Controller selbst entwickelt. Die Produktion der Batterien sowie der Zusammenbau der Bikes findet in München statt. Laut Unternehmensangaben kommt ein großer Anteil der Fahrrad-Komponenten aus Europa. Das über das Crowdinvestment eingeworbene Kapital soll in Entwicklungstätigkeiten und den Ausbau der Geschäftstätigkeit fliessen.

Nachhaltigkeit des E-Bike Start-ups:

✓ Leichte Fahrräder dürften öfter genutzt werden

✓ Zusatzkapital für Wachstumskurs eines E-Bike Herstellers

✓ E-Bike fahren schützt das Klima und hält fit

Weitere Informationen zu dem Projekt findest Du auf greenrocket.de(*)
Ridetronic GmbH

Photovoltaik für Eiswürfelhersteller in Panama

4,8 %
Zinsen p.a.
(inkl. 0,5% Early-Bird-Bonus bis 24.04.2022)
2
Jahre
Zur Plattform*

Hielo Cristal ist einer der größten Eiswürfelhersteller und -lieferanten in Panama und an acht Standorten im ganzen Land aktiv. An der Produktionsstätte Divisa in der Gemeinde Los Canelos soll nun eine 101 kWp Solaranlage installiert werden. Hier und an seinen anderen sieben Standorten produziert Hielo Cristal das Nutzeis nach höchsten Qualitäts- und Hygienestandards. Zu den Kunden des Eisherstellers zählen Unternehmen in der Gastronomie, im Fachgroß- und im Lebensmittelhandel, sowie Einzelhändler und Tankstellenketten.

Nachhaltigkeit des Photovoltaik-Projektes:

✓ Spart 80 Tonnen CO2 im Jahr ein

✓ Pionier: Demonstriert Photovoltaik im öldominiertem Energiesystem Panamas

Weitere Informationen zu dem Projekt findest Du auf der Plattform(*)
© Gragger Tapalapa GmbH

Stammaktie eines Agrar-Photovoltaik-Herstellers

95 €
Ausgabepreis (min. 5 Aktien)
unbefristet
Laufzeit (handelbar)
Zur Plattform*

Die Next2Sun AG aus Dillingen an der Saar ist ein Entwickler und Anbieter von Agri-Photovoltaik-Anlagen, dank denen grüne Stromerzeugung und Landwirtschaft auf ein und derselben Fläche möglich sind. Im Gegensatz zu konventionellen Photovoltaik-Anlagen, die nach Süden ausgerichtet sind und daher Strom überwiegend zur Mittagszeit erzeugen, sind die Module der Anlagen mit dem Next2Sun-Konzept vertikal aufgeständert und beidseitig lichtempfindlich (bifacial). Durch die senkrechte Ausrichtung haben sie zudem einen geringeren Flächenbedarf als herkömmliche Photovoltaik-Anlagen und ermöglichen durch breite Abstände zwischen den Modulreihen die landwirtschaftliche Nutzung der Fläche. Die ISIN der Next2Sun-Aktie lautet DE000A3DGEM0.

Nachhaltigkeit von Agri-Photovoltaik-Anlagen:

✓ Bietet Lösung im Flächennutzungskonflikt zwischen Lebensmittelsicherheit und Klimaschutz

✓ Zusatzkapital für Wachstumskurs eines innovatives PV-Unternehmens

✓ Offenbar profitiert der Pflanzenbau von der Teilverschattung

Weitere Informationen zu dem Projekt findest Du auf econeers.de(*)
Next2Sun

Mikrobäckereien in Nigeria

7,25 %
Zinsen p.a. (inkl. Early-Bird-Bonus bis 28.12.2021)
5
Jahre (min.)
Zur Plattform*

Die Wiener Gragger Tapalapa GmbH will in Nigeria eine Hauptfiliale mit integrierter Ausbildungsstätte sowie 2 Mikrobäckereien in Enugu aufbauen. Die Hauptfiliale beliefert jeden Tag 5.000 Studierende und 1.000 Mitarbeiter:innen der Godfrey Okoye Universität exklusiv mit Backwaren, was einen Grundumsatz sicherstellt.

Nachhaltigkeit der Gragger Tapalapa GmbH:

✓ Heizt klimaneutral mit selbst hergestellten Brickets aus biologischen Abfällen

✓ Bildet lokale Einwohner:innen vor Ort als Bäcker aus, die danach eigene Mikrobäckereien gründen können

✓ Bietet skalierbares Mikrobäckerei-Konzept, welches in Regionen mit mangelhafter Infrastruktur betrieben werden kann.

✓ Stellt haltbarer Backprodukte nach lokalen Rezepten her.

Weitere Informationen zu dem Projekt findest Du auf greenrocket.de(*)
© Gragger Tapalapa GmbH

Unverpackt Start-up: Lebensmittel im Mehrwegglas

7 %
Zinsen p.a. (inkl. Early-Bird-Bonus bis 15.12.2021)
6
Jahre (min.)
Zur Plattform*

Die Berliner Unverpackt Umgedacht GmbH ist auf der Suche nach Wachstumskapital. Sie will ihr Sortiment erweitern, Maschinen kaufen und eine neue Lagerhalle bauen. In dem Unverpacktglas – den meisten vom Joghurt aus dem Kühlregal bekannt – werden bereits über 100 verschiedene Produkte in mehr als 1.600 Läden verkauft.

Nachhaltigkeit des Start-ups:

✓ Investment ermöglicht dem Start-up Wachstum

✓ Müllfrei: Lebensmittel werden konsequent in Mehrweggläsern verpackt

✓ Ein Drittel des Sortiments enthält Bio- und Demeter-Ware

✓ Inklusion: Auch beeinträchtigte Menschen sind Festangestellte.

Weitere Informationen zu dem Projekt findest Du auf greenrocket.de(*)
©Unverpackt Umgedacht GmbH

Bitte beachte unsere Nutzungs­bedingungen